Exkursion „Wilde Mulde“ | ADFC Sachsen-Anhalt e.V.
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


Exkursion „Wilde Mulde“

Okt
15
13:15 Uhr

Das Projekt „Wilde-Mulde“ polarisiert die Stadt, Horrorszenarien werden aufgezeigt und es wird viel „Halbwissen“ aufgetischt.
Am Sonntag veranstaltet der WWF den Mulde-Fluss-Tag. Beginn ist um 11Uhr am Landhaus. Eine gute Gelegenheit sich vor Ort von den Experten in die Geheimnisse des Projektes und das Wesen der Mulde einführen zu lassen.

Die Mulde fließt durch Dessau. Foto: ADFC Dessau

Bei vermutlich bestem Wetter startet um 13.30 Uhr eine etwa 10km lange Fahrradexkursion – zu der wir in Kooperation herzlich einladen. Auf Grund des Sturmtiefs mit etwas verkürzter Route. Es geht über die Jonitzer Mühle in den hinteren Tiergarten. An geeigneten Stellen wird Georg Rast, Projektleiter des Gesamtverbundprojektes die Mulde als etwas sehr besonderes vorstellen!

Wir möchten Euch/Sie ermuntern mit der ganzen Familie vorbeizuschauen!

Wir sind ab 12 Uhr mit unserem kleinen Stand vor Ort!

Projekt Wilde Mulde

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017