ADFC Bundesverband e.V. | ADFC Sachsen-Anhalt e.V.
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


Tempo 30 vor Kitas und Gehwegradeln reicht nicht!

Mit der geplanten Novelle der Straßenverkehrsordnung will das Bundesverkehrsministerium die Anordnung von Tempo 30 vor Kindergärten, Schulen und Altenheimen erleichtern. Außerdem sollen Eltern ihre Kinder auf dem Rad zukünftig auf dem Gehweg begleiten dürfen. Beide Vorschläge hält der ADFC für unzureichend, ungeschützte Verkehrsteilnehmer wirkungsvoll vor Unfällen zu schützen und familienfreundlichen Radverkehr zu fördern.

Mehr zu »Tempo 30 vor Kitas und Gehwegradeln reicht nicht!«

ADFC-Sicherheitstipps: Sicher Radfahren im Herbst

Die Tage werden kürzer, Laub und Niesel machen die Straßen glitschig. Der ADFC gibt Tipps, wie Fahrradfahrer unfallfrei durch das Winterhalbjahr kommen.

Mit Licht durch die Dunkelheit | Foto: ADFC/Oliver Tjaden

Mit Licht durch die Dunkelheit | Foto: ADFC/Oliver Tjaden

Mehr zu »ADFC-Sicherheitstipps: Sicher Radfahren im Herbst«

Auftakt für „Mit dem Rad zur Arbeit“ 2014

Gemeinsame Aktion von ADFC und AOK feiert 10-jähriges Jubiläum auf Bundesebene

Die Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum auf Bundesebene. Zu diesem Anlass konnten die Initiatoren von AOK und Allgemeinem Deutschen Fahrradclub e.V. (ADFC) einen prominenten Fürsprecher gewinnen. Mehr zu »Auftakt für „Mit dem Rad zur Arbeit“ 2014«

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017