Radfahrunfall | ADFC Sachsen-Anhalt e.V.
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen 2016

Die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt stehen bevor. Der ADFC Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. hat aus diesem Grund „Wahlprüfsteine“ zusammengestellt und an alle aktuell im Landtag vertretenden Parteien gesendet.

Hier können Sie die kompletten Wahlprüfsteine finden.

Mehr zu »Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen 2016«

Freie Wahl in der Bernburger Straße

Seit kurzem haben Radfahrer die Wahl in der Bernburger Straße stadtauswärts die Fahrbahn zu nutzen oder wie bisher, einen jetzt nicht mehr benutzungspflichtigen, d. h. sonstigen Radweg zu nutzen. Das Verkehrszeichen 241 Getrennter Rad- und Fußweg wurde abgenommen. Die Stadtverwaltung kommt damit einer Forderung nach, die der ADFC seit 2011 nachdrücklich und wiederholt erhoben hat. Mehr zu »Freie Wahl in der Bernburger Straße«

Der ADFC erreicht Abbau von Hindernissen im Saalekreis

Der ADFC war erfolgreich bei dem Abbau gefährlicher Radverkehrshindernisse im Saalekreis. Immer wieder kommt es an solchen Hindernissen zu schweren Radverkehrsunfällen. Z. B. waren auf dem Venn-Radweg bei Aachen allein innerhalb eines Jahres 40 derartige Unfälle zu verzeichnen.
Mehr zu »Der ADFC erreicht Abbau von Hindernissen im Saalekreis«

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017