Aktuelles | ADFC Sachsen-Anhalt e.V. | Seite 2
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


Ergebnisse Fahrradklima-Test 2016

120.000 Menschen haben im Herbst 2016 am bundesweiten ADFC-Fahrradklima-Test teilgenommen und die Fahrradfreundlichkeit ihrer Wohnorte benotet. Die Ergebnisse liegen nun vor! Ein Klimawandel ist nicht in Sicht. Die Radfahrenden in Dessau-Roßlau und Anhalt-Bitterfeld vergeben wieder mäßige Noten für die Fahrradinfrastruktur. Dessau-Roßlau, Bitterfeld-Wolfen, Köthen und Zerbst haben es wie im Jahr 2014 wieder in die Wertung geschafft. Die Ergebnisse stehen zum Download bereit.

Mehr zu »Ergebnisse Fahrradklima-Test 2016«

ADFC Sachsen-Anhalt e.V. eröffnet neue Geschäftsräume

Der ADFC Sachsen-Anhalt e.V. hat seine neuen Geschäftsräume in der Magdeburger Innenstadt feierlich eröffnet. Nach dem Umbau erstrahlen die Räumlichkeiten in neuem Glanz. Der Fahrradclub stellt sich damit zukunftsorientierter auf und will mehr Präsenz zeigen.
„Sachsen-Anhalt muss sich beim Radverkehr endlich zeitgemäß aufstellen. Zu lange wurde zu wenig für den Radverkehr getan. Wir dürfen diesen Trend nicht verschlafen, wenn wir lebenswertere Städte und gut angeschlossene ländliche Räume wollen. Das Potenzial und die Bedingungen für ein Fahrradland Sachsen-Anhalt sind da.“, so der Landesvorsitzende Martin Hoffmann.
Zusammen mit Abgeordneten des Landtags, Stadträten und Beigeordneten der Landeshauptstadt Magdeburg wurde im Anschluss über aktuelle Themen des Radverkehrs im Bundesland Sachsen-Anhalt diskutiert.

v.l.n.r. Martin Hoffmann, Landesvorsitzender ADFC Sachsen-Anhalt, Jürgen Canehl, Vorstandsmitglied ADFC Magdeburg und Peter Lackner, Geschäftsführer Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH

v.l.n.r. Martin Hoffmann, Landesvorsitzender ADFC Sachsen-Anhalt, Jürgen Canehl, Vorstandsmitglied ADFC Magdeburg und Peter Lackner, Geschäftsführer Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH

 

Fahrrad feiert 200. Geburtstag

Das Fahrrad feiert im Jahr 2017 seinen 200. Geburtstag. Am 12. Juni 1817 legte Karl Drais auf einem Laufrad, einer „Draisine“, die Strecke von 14 Kilometern zurück. Offiziell ist es der Beginn einer wunderbaren Geschichte: Dem Rendezvous von Mensch und Fahrrad. Eine Liebesgeschichte, die aktueller denn je ist! Der adfc Regionalverband Dessau wird diese Geschichte mit kleinen Aufmerksamkeiten begleiten. Aktuell mit einer neuen Postkarte und dem Titel: Rendezvous!

Rendzevous_Elbwiesen

Rendezvous auf den Elbwiesen zwischen Dessau und Roßlau – an des #LandesschönstemRadweg

Mehr zu »Fahrrad feiert 200. Geburtstag«

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017