Aktuelles | ADFC Sachsen-Anhalt e.V. | Seite 2
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


Querung Antoinettenstraße sicherer machen

Der Fußgängerüberweg in der Antoinettenstraße hat nach einem Unfall mit Radfahrerbeteiligung für Diskussionen gesorgt, die der ADFC nach Prüfung vor Ort ergänzen möchte. Die Verkehrsorganisation an der Querungsstelle Antoinettenstraße ist für Radfahrende sehr missverständlich. Warum?

Die Querungsstelle in der Antoinettenstraße. Derzeit haben Radfahrende keinen Vorrang. Foto: adfc Regionalverband Dessau

Mehr zu »Querung Antoinettenstraße sicherer machen«

Gefahrenstelle – Elbbrücke Dessau-Roßlau

Aktuell werden auf der Elbbrücke zwischen Dessau und Roßlau Baumaßnahmen durchgeführt. Im Zuge dessen ist die rechte Richtungsfahrbahn nach Roßlau für den Fahrzeugverkehr gesperrt und dem Rad- und Fußverkehr vorbehalten. Die jetzige Führung auf dem Fahrstreifen entspricht der einer “Protected Bike Lane“, einer vom Fahrzeugverkehr durch Baken abgetrennten Führung, die es möglich macht auf einem geschützten Zweirichtungs-Radfahrstreifen mit dem Fahrrad in Richtung Dessau zu fahren. Der ADFC fordert diese Lösung dauerhaft, um die Gefahrenstelle Elbbrücke zu entschärfen und die englischen Verhältnisse zu beenden!

Elbbrücke Dessau-Roßlau – „Protected Bike Lane“ als dauerhafte Lösung. Foto: adfc Regionalverband Dessau

Mehr zu »Gefahrenstelle – Elbbrücke Dessau-Roßlau«

Der Fahrradklimatest 2016 in Halle (Saale) – Stagnation auf niedrigem Niveau

Fahrradklimatest
Mehr Teilnehmer, mehr Städte: Über 120.000 Bürgerinnen und Bürger (2014: 100.000) haben 2016 das Fahrradklima in 539 Städten (2014: 468) beurteilt. Per Fragebogen haben sie bewertet, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob beispielsweise Radwege im Winter geräumt werden und ob sie sich auf dem Fahrrad sicher fühlen. Die Ergebnisse zeigen, wo sich Verkehrsplaner und politisch Verantwortliche erfolgreich für besseren Radverkehr einsetzen und auch wo sich Radfahrende von ihnen allein gelassen fühlen.

Mehr zu »Der Fahrradklimatest 2016 in Halle (Saale) – Stagnation auf niedrigem Niveau«

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017