Burgenlandkreis | ADFC Sachsen-Anhalt e.V. | Seite 2
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


Unstrutradweg – jetzt mit stark verbesserter Ausschilderung!

Im Rahmen einer aktuellen Befahrung des Unstrutradweges ist uns eine erheblich veränderte und verbesserte Wegweisung aufgefallen. Erstmals in Sachsen-Anhalt werden sog. „Zielketten“ gebildet. Das heißt, ähnlich wie bei der Wegweisung auf Straßen, werden auf den neuen Wegweisern systematisch die zwei Ziele, das Fernziel oben und das Nahziel unten, ausgewiesen.

Wegweisung neu

Wegweisung neu

Wegweisung alt

Wegweisung alt

Mehr zu »Unstrutradweg – jetzt mit stark verbesserter Ausschilderung!«

Radtour: Entlang von weiten Wäldern und Buntsandsteinfelsen durch das Tal der mittleren Saale

Wir laden am Samstag, den 10. September zu einer Radtour von Saalfeld nach Jena ein. Die Radtour wird von Herrn Uwe Pfenning geleitet. Die Tour folgt zu großen Teilen dem Saaleradweg und führt uns durch eine reizvolle Landschaft über Rudolstadt und Kahla in die lebendige Universitätsstadt Jena. Es werden ausschliesslich Radwege oder verkehrsarme Straßen befahren. Die Tourenlänge beträgt ca. 60 km.

Treffpunkt für die Radtour ist um 9.15 Uhr am Haupteingang des Naumburger Hauptbahnhofs. Von Naumburg geht es zunächst mit dem Zug nach Saalfeld, wo die Radtour beginnt. Picknick bitte mitbringen, Einkehr vorgesehen. Fahrtkosten für die Zugfahrt: ca. 10 Euro. Die Teilnahme an der Radtour ist kostenlos.
Die Radtour wird vom ADFC Burgenlandkreis organisiert. Kontaktperson: Ingo Schöning, Tel.-Nr.: 03445 258 4485, E-Mail: Ingo_Schoening@yahoo.de

Wahlprüfsteine 2016 – Die Antworten

Im Februar 2016 hat der ADFC Sachsen-Anhalt den im Landtag vertretenen Parteien 13 Fragen rund um den Radverkehr gestellt. Rechtzeitig zu den Landtagswahlen liegen nun die Antworten vor.

Mehr zu »Wahlprüfsteine 2016 – Die Antworten«

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017