Halle (Saale) / Saalekreis | ADFC Sachsen-Anhalt e.V. | Seite 2
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


ADFC legt Raddieben das Handwerk und fordert sichere Fahrradabstellanlagen

Was stimmt in diesem Bild nicht? Der Mast ist kein Mast und schon gar nicht eine alte, kaputte Laterne. Es ist ein einfaches Plastikrohr aus dem Baumarkt, dass passgenau über einen Poller am Friedemann-Bach-Platz gestülpt wurde. Diese perfide Masche erlaubt es Fahrraddieben, scheinbar sicher angeschlossene Räder schnell und einfach zu entwenden. Es muss nur das Plastikrohr hochgehoben werden und dann das angeschlossene Rad vom nur 1 m hohen Poller entwendet werden. Der ADFC Halle hat diese dreiste Masche der Polizei gemeldet, die den Gegenstand sofort entfernte.

Mehr zu »ADFC legt Raddieben das Handwerk und fordert sichere Fahrradabstellanlagen«

Spendenaufruf zur Unterstützung der Klage gegen Radwegbenutzungspflichten in mehreren Straßen im Stadtgebiet

Der ADFC RV Halle (Saale) wird eine Klage zur Aufhebung der Radwegebenutzungs-pflichten in der Geiststraße, der Talstraße, der Dessauer Str. und der Delitzscher Str. vor dem Verwaltungsgericht Halle zu 100% unterstützen. Die Klage gründet auf einem Einspruch des ADFC aus dem Jahre 2011.

Verkehrszeichen für die Radwegbenutzungspflicht

Verkehrszeichen für die Radwegbenutzungspflicht


Mehr zu »Spendenaufruf zur Unterstützung der Klage gegen Radwegbenutzungspflichten in mehreren Straßen im Stadtgebiet«

Jahresberichte des ADFC Halle 2013-2016

Hier findet man die Jahresberichte des ADFC Halle.

 

Mehr zu »Jahresberichte des ADFC Halle 2013-2016«

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017