Jerichower Land | ADFC Sachsen-Anhalt e.V. | Seite 2
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


Radverkehr in der Welterberegion

Der adfc Regionalverband Dessau bedankt sich für alle Stimmen pro Radverkehr in der Welterberegion. Die TOP 100 haben wir knapp verpasst.

adfc_Dessau_Meisterhaus_web

Radverkehr in der Welterberegion. Ein schlafender Riese! Foto: Meisterhäuser in Dessau-Roßlau. adfc RV Dessau

Bis 24. Februar waren alle Fahrradbegeisterten aufgerufen dem adfc Regionalverband Dessau drei Stimmen zu geben. Der adfc Dessau hatte beim „google impact challenge“ eine Projektskizze eingereicht. Wenn wir es unter die TOP 100 geschafft hätten, stünden uns Mittel bereit unseren Traum zu verwirklichen: Eine Website für viel mehr Radverkehr in der Welterberegion zwischen Wittenberg und Köthen, Zerbst und Bitterfeld-Wolfen mit Dessau-Roßlau im Zentrum! Für Alltag und Freizeit, Tourismus und Arbeitsweg – Stadt und Region. Ganz nach dem Motto: „Mit`s Rad NATÜRLICH“!

Mehr zu »Radverkehr in der Welterberegion«

Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen 2016

Die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt stehen bevor. Der ADFC Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. hat aus diesem Grund „Wahlprüfsteine“ zusammengestellt und an alle aktuell im Landtag vertretenden Parteien gesendet.

Hier können Sie die kompletten Wahlprüfsteine finden.

Mehr zu »Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen 2016«

Saisonabschlusstour

Nov ’15
1
10:00 Uhr

Einladung  „Saisonabschlusstour am Sonntag den 01.11.2015“

Der ADFC Kreisverband Jerichower Land lässt die Radsaison 2015 am Sonntag den 01.11.2015 ausklingen. Dazu lädt  Sie der Tourenleiter Sven Wagener um 10:00 Uhr am Bahnhof Burg zu einer herbstlichen Tour um Burg ein.

Über Detershagen geht es zur Doppelsparschleuse nach Hohenwarthe und zur Schleuse Niegripp. Die Ortschaften Schartau, Blumental und Parchau werden über den Elberadweg erreicht. Anschließend geht es auf den neuen Radweg zwischen Parchau und Burg wieder zurück zum Startort Burg.  Tour ist etwa 40 km lang.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist nicht an eine Mitgliedschaft im ADFC gebunden. Für die Teilnahme an der Tour erhebt der ADFC Kreisverband einen Kostenbeitrag von 3,00 €, Schüler, ALG II Empfänger je 1 €. ADFC Mitglieder und Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen fahren wie immer kostenfrei mit. Rückfragen unter Sven Wagener 0152/ 28 67 97 67 oder s.wagener@adfc-kvjl.de

Luftpumpe und Ersatzschlauch und für das Fahrrad passendes Werkzeug sind im Pannenfall hilfreich und nehmen nicht viel Platz weg.

Mehr Informationen über den ADFC Jerichower Land gibt es unter: http://www.adfc-kvjl.de.

 

 

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017