Termine | ADFC Sachsen-Anhalt e.V. | Seite 2
ADFC Sachsen-Anhalt e.V.


Fahrraddemo für den Klimaschutz in Halle am Samstag den 05.12.2015

Dez ’15
5
10:00 Uhr

Liebe Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer,

momentan findet in Paris der 21. UN-Klimagipfel statt. Aus diesem Anlass wird es weltweit in vielen Städten am 05.12.2015 um 10:00 Uhr eine Fahrraddemonstration geben.
Ziel ist es für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Da das Fahrrad DAS nachhaltige Fortbewegungsmittel ist fordern wir, dass in Halle die Infrastruktur fahrradfreundlicher wird.
Momentan ist sie vor allem auf Kraftfahrzeuge ausgerichtet. Das Beste Beispiel dafür ist die Hochstraße: Für Fahrräder gesperrt.

Am 05.12.2015 jedoch wird die Hochstraße während unserer Demonstration für den Radverkehr freigegeben und man hat die Chance die Hochstraße ganz neu zu entdecken.

Der Treffpunkt für die Rundfahrt ist am Händel, auf dem Markt. Um mitzumachen braucht man lediglich ein Fahrrad.

Zu der Facebook-Veranstaltung geht es hier:
https://de-de.facebook.com/events/1073223649384981/

Viele Grüße und hoffentlich bis Samstag.

Martin Herrman/ Greenpeace
Volker Preibisch/ ADFC RV Halle (Saale)

„37. Fritz – Eugen – Tour“ am 13.09.2015

Sep ’15
13
10:00 Uhr
  • von Bernburg (Bahnhof) zu Denkmälern der Stadt Bernburg
  • die Tour steht unter dem Motto: „Denkmal – Tour “
  • Kosten: 3,00 € (Startgebühr, ADFC-Mitglieder frei)
  • keine Anmeldung erforderlich

Am 13.09.15 (Sonntag) 10:00 Uhr startet die 37. Fritz-Eugen-Tour im Salzlandkreis. Gedacht ist sie diesmal für Freizeitradfahrer (Durchschnitt: 12 km/h, auf gerader Strecke bis 20 km/h). Tourenleiter ist Uwe Schlegel (Tel.: 03471/623594, Email: usbbg@web.de). Das Motto lautet „Denkmal – Tour“.

Abfahrt der 37. Fritz-Eugen-Tour ist 10:00 Uhr am Bahnhof in Bernburg.

Die 37. Fritz-Eugen-Tour ist diesmal langsamer (um 12 km/h) und kürzer (26 km) als die anderen Touren. Am „Tag des offenen Denkmal“ werden per Drahtesel verschiedene Objekte in Bernburg angefahren. Dort besteht jeweils die Möglichkeit die Bauwerke zu besichtigen oder sich auszuruhen.Am Schiff Gröna ist eine längere Pause geplant. Zusätzlich zu den offenen Denkmälern ist eine kurze Führung auf den jüdischen Friedhof Bernburg im Programm. Bitte, deshalb an eine Kopfbedeckung denken.Die Radstrecke führt über Dröbel und Zepzig zurück ins Stadtzentrum. Von da geht es über Gröna und Aderstedt in die Bernburger Talstadt.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und natürlich ordentliches Radlerwetter.

Unkostenbeitrag: 3,- € (ADFC-Mitglieder frei), darin nicht enthalten sind eventuelle Besichtigungs- und Essenkosten.

Für Nachfragen bitte bei Schlegel (Telefon: 03471/623594 oder Email: usbbg@web.de) melden.

Uwe Schlegel (Tourenleiter)

Termin: Radwegecheck in Halle

Jun ’15
16
16:15 Uhr

Zur Fahrradtour durch die Innenstadt von Halle lädt Dietmar Weihrich als Verkehrspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Stadtrat für nächsten Dienstag ein. Vom Hauptbahnhof aus führt die Radwege-Tour über verschiedene Stationen durch die Stadt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Stadt auf ihre Fahrradfreundlichkeit zu prüfen. „Die Ergebnisse des AFDC-Fahrradklimatests 2014 zeigen die schlechte Situation für den Radverkehr in Sachsen-Anhalt. BesoGrüner Radwegecheck durch Halle mit Dietmar Weihrich.

Treffpunkt:
Ort: Hauptbahnhof, Fläche zwischen Riebeckplatz und Hauptbahnhof, in Sicht der  Straßenbahnhaltestelle der Linien 10 & 12
Datum: Dienstag, 16.06.2014
Uhrzeit:          16.15 Uhr Mehr zu »Termin: Radwegecheck in Halle«

© ADFC Sachsen-Anhalt e.V. 2017